Wolkig   19,0°

Burg Gleichen von oben Burg Gleichen Innenhof Wachsenburg Burg Gleichen bei Nacht Mühlburg von oben Drei Gleichen bei Nacht

Die Drei Gleichen

Von allen drei Burgen haben Sie eine herrliche Sicht auf das Umland. 
Die Burg Gleichen bei Wandersleben sowie die Mühlburg bei Mühlberg sind heute Ruinen, die besucht und erkundet werden können. In den Türmen und Gemäuern befinden sich Wissenstafeln zur Geschichte und Interessantes zur Flora und Fauna. Die Gewölbe sind begehbar und man kann gut nachempfinden, wie es sich im Mittelalter gelebt hat. 

 

Die Veste Wachsenburg wird heute als einzige als Hotel und Restaurant betrieben, hier gibt es ein sehr schönes Museum zu besichtigen.

 

Bild: Wettermotive André Bock

Die Sage berichtet über eine folgenschwere Mainacht im Jahr 1231. Ein schweres Gewitter tobte über den drei Burgen. Durch einen Kugelblitz wurden alle drei Burgen in Brand geschlagen. Weit ins Land waren die Feuer zu sehen. Das Inferno der wie riesige Fackel brennenden Burgen, spiegelte sich auch im großen See zwischen den Burgen wieder.

"Die Burgen brannten Fackeln gleich", so die Sage. Fortan nannte man die Burgen "Drei Gleichen".

 

Die Öffnungszeiten für die beiden Ruinen Burg Gleichen und Mühlburg sind von April - Oktober, Eintritt ist kostenpflichtig.

Neu auf der Mühlburg: Keramik, Holzdeko und Accessoires sind die Exponate einer neuen Ausstellung, die auf der Mühlburg gezeigt werden. 

Bei dieser Schau arbeiten zwei anerkannte Werkstätten für Menschen mit Behinderung zusammen: Die Exponate wurden von Mitarbeitern des Bodelschwingh-Hof Mechterstädt hergestellt. Betreut wird die Ausstellung wie auch die gesamte Mühlburg von Beschäftigten der Werkstatt am Kesselbrunn des Marienstifts.

Herzlich laden wir Sie zur Ausstellungseröffnung am 26. April 2019 um 15.00 Uhr auf die Mühlburg ein. Bis zum 30.10. 2019 werden die Exponate im Kellergewölbe der Burg zu sehen sein.

 

Bild: Wettermotive André Bock




Die Drei Gleichen
Die Drei Gleichen

Die Drei Gleichen - Schon von der Autobahn winken Ihnen die Burgen zu und wollen von Ihnen erobert werden.

Mehr erfahren
Die Sage des Grafen von Gleichen
Die Sage des Grafen von Gleichen

Die Grafen von Gleichen waren im späten Mittelalter ein starkes Adelsgeschlecht in Thürigen, welches wahrscheinlich bis in 17. Jahundert über Besitztümer im heutigen Drei ...

Mehr erfahren
Das Wandgemälde
Das Wandgemälde

Seit dem Jahr 2012 ziert dieses Wandgemälde unsere Fassade. Anlaß gab das 20Jährige Jubiläum des Hotel Wandersleben. Um diesen Geburtstag gebührend zu feiern, haben ...

Mehr erfahren

Sie haben Fragen oder möchten telefonisch reservieren?
Rufen Sie uns an: 0 36202823 - 75
Anfragen
Lage unseres Hotels Anfahrt

Bewertungen


Bewertungen anzeigen