Teilweise bewölkt  -3,3°

Wegweiser Reiter Wachsenburg Wachsenburg Nahaufnahme

Trusetaler Wasserfall

Der Trusetaler Wasserfall ist weit über die Grenzen Thüringens hinaus bekannt. 
Auf einer Strecke von 3,5 km schlängelt sich der von Bergarbeitern erbaute Wasserfallgraben natürlich und harmonisch durch die Waldlandschaft. 

Über 228 Stufen können Sie den Wasserfall erklimmen! Wandern Sie den Wasserfallgraben entlang. Auf dem idyllischen Wasserfall-Rundwanderweg lässt sich der Lauf des Wassers zu seinem Ursprung verfolgen und die Natur in vollen Zügen genießen. Der Trusetaler Wasserfall ist jährlich von Ostern bis Ende Oktober in Betrieb. In den Wintermonaten wird der Wasserzulauf abgestellt, um Frostschäden an der Gesteinskulisse zu vermeiden.

Unser Ausflugstipp: Rundwanderung Wasserfallgraben

beschildert Rundwanderung Wasserfallgraben

Streckenlänge: ca. 3,8 km

Höhenunterschied: 80 m

Wanderzeit: 1,5 Stunden

Strecke:

Tourist-Information am Parkplatz Wasserfall – Parkplatz – Wasserfall(Aufstieg über 228 Stufen) – Wasserfallgraben – Überqueren der Landstraße Laudenbach - unterhalb des Teiches wandern bis Wasserfallgraben über schattigen Waldweg – GND Halbstein – Queren der Truse auf Höhe Zentrale – durch Wiesengrund zurück zum Parkplatz

 

Für die Pause: Eiscafe am Wasserfall

 

Fahrt vom Hotel bis nach Trusetal: ca. 55 Minuten / 49 Kilometer

 

Bildquelle: Ursula Kröll ​auf pixelio.de






Sie haben Fragen oder möchten telefonisch reservieren?
Rufen Sie uns an: 0 36202823 - 75
Anfragen
Lage unseres Hotels Anfahrt

Bewertungen


Bewertungen anzeigen