Vorschläge für sportliche und erlebnisreiche Radtouren

IMG-20200728-WA0003

Wir beginnen zum Beispiel mit dem neuen gräflichen Radroute "Grafen Radweg Drei Gleichen"
Diese Route ist eine 20 km lange Rundtour mit wenig Steigungen, sie garantiert ein entspanntes Radeln durch eines der für uns spannendsten Thüringer Landschaften. Wenn Sie die Drei Burgen also nicht zu Fuß, sondern per Rad entdecken möchten, ist diese Tour perfekt.
Ausgangspunkt direkt vom Hotel Wandersleben, hier führt Sie der feste Radweg durch typische Thüringer Dörfer und Sie haben immer einen Blick auf die Burgen.
In den Ortschaften Holzhausen und Mühlberg ist eine ordentliche Stärkung in den Gastwirtschaften möglich.





Wandersleben - Arnstadt - Wandersleben

Spring Katrin Lenz

Strecke 41 Kilometer
Startpunkt direkt vom Hotel Wandersleben
über Mühlberg (Heikes Tipp : Unbedingt am Spring anhalten, einer kristallklaren Quelle), Holzhausen, Arnstadt (Heikes Tipp: Besuchen Sie die Bachkirche) - Gothaer Straße über die "Wilde Weiße", parallel zur Wachsenburgallee und über den Fluß "Gera".
Weiter geht es über die Ortschaften Rudisleben, Ichtershausen, Molsdorf (Heikes Tipp: Molsdorfer Schloss).
Die nächsten Ortschaften heißen Möbisburg, Ingersleben, Neudietendorf, Apfelstädt und willommen zurück in Wandersleben.
Sie fahren viel am Wasser, in der Natur und wieder durch viele hübsche Dörfer

Wandersleben - Weimar - Zurück mit dem Zug

Goethedenkmal

Strecke gesamt 42 Kilometer

Startpunkt wieder am Hotel Wandersleben
Dann über Apfelstädt, Neudietendorf, Ingersleben, Möbisburg, Rhoda, Wiesenhügel, Niedernissa, Rhoda Haarberg, Obernissa, Sohnstedt, Brechtstedtstraß,
Isseroda, Nohra, Obergrunstedt, Niedergrunstedt parallel zum Kirschbach, Willkommen in Weimar. Hier begrüßen und belohnen Sie Goehte und Schiller.
Vom Hauptbahnhof Weimar geht es dann zurück zum Wandersleber Hauptbahnhof, ohne Umsteigen. Und hier begrüßen wir Sie wieder.

Wandersleben - Erfurt - Wandersleben

Krämerbrücke

Strecke gesamt 49 Kilometer

Los geht es am Hotel Wandersleben, weiter nach Apfelstädt, über den Fluss, Kleinrettach, Gamstädt, Frienstedt, Gottstedt, Bindersleben, Alach,
Salomonsborn und dann heißt es bald Willkommen in Erfurt.
Über den Fluß Gera fahren Sie unbedingt zur Krämerbrücke, besuchen Sie den Fischmarkt und natürlich den Domplatz.
Über die Ortschaften Bischleben-Stedten, Möbisburg, Ingersleben, Neudietendorf und Apfelstädt geht es zurück zu Ihrem Lieblingshotel in Wandersleben.

Wandersleben - Eisenach - Zurück mit dem Zug

Wartburg in der Dämmerung

Strecke gesamt 58 Kilometer


Diese Route bringt Sie in die geschichtsträchtige und sehenswerte Stadt Eisenach, diesmal entlang der Thüringer Städtekette.
Zusammefassung der Ortschaften: Startpunkt ist wieder unser Hotel Wandersleben,
Freudenthal, Mühlberg, Wechmar, Günthersleben, Töpfleben, Gotha Bahnhof, Sundhausen, Boxberg, Leina, Überquerung der A4, Hörselgau, Fröttstädt, Laucha, Mechterstädt, Sättelstädt, Kälberfeld, Kahlebenberg, Wutha, Rothendorf, Fischbach, Eisenach.
Sollten Sie noch Kraft haben, erklimmen Sie unbedingt die Wartburg. Mit dem Zug geht es dann ohne Umsteigen zurück nach Wandersleben.

Alle Satteltaschen schon gepackt?

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Entdecken und Erleben unserer wunderschönen Radtouren.

Vegetarisches oder veganes Frühstück

IMG_20210502_115855

12 pro Person und Tag

Auch unsere Vegetarier und Veganer sollen ein reichhaltiges Frühstück genießen können, bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche mit.

Abendessen reservieren

Penne mit Weißweinsauce

auf Anfrage

Unsere Gaststube bietet von Mo-Do von 18:00 Uhr - 20:00 Uhr warme Küche an. Am Wochenende nur auf Anfrage möglich. 

Wander Picknick Tüte

IMG-20200407-WA0009

10 pro Stück

Genießen Sie auf Ihrer Burgenwanderung ein leckeres Picknick: Belegter Sandwich nach Wunsch, Kuchen und ein BioEi vom glücklichen Bauern.